Take Your Pleasures SeriousLy!

Schreiben ist meine Leidenschaft. Schreiben bedeutet Reflexion und Auseinandersetzung. Mit dem was war, dem was ist und dem was sein könnte. Gemeinsam mit meinen Kunden und Partnern lege ich relevante Themenfelder fest und baue daraus Texte und Vorträge.

 

... Bestandteil dieser Tätigkeit ist das Unterrichten an Kunst- und Managementschulen und Designfakultäten. Für mich bedeutet Unterrichten Vermittlung - zwischen Disziplinen, Kulturen und Generationen. In den Zwischenräumen entsteht Neues.

TEC-Talks

TEC = Technology Economics Culture

  • Was ist intelligent an der "Künstlichen Intelligenz"?
  • Was verbindet Kreativität und Innovation (und was trennt sie?)
  • Warum ist unser Hirn kein Computer?
  • Was wäre das Denken ohne Körper?

Alles hängt mit allem zusammen. OK, das ist  im Netzzeitalter eine Binsenweisheit. Aber oft fehlt die Zeit, Zusammenhänge herzustellen. Getrieben von ökonomischen Zwängen und Wettbewerbsfaktoren geraten im operativen Business gesellschaftliche, soziale und kulturelle Fragen häufig in den Hintergrund. Und dann reden Ingenieure und Technologieexperten eben über Technologie und  Soziologen und Kulturwissenschaftler über Kultur.

TEC Talks bieten Gesprächsanlässe und fördern den Austausch zwischen Technologie, Ökonomie und Kultur.

Publikationen

Ich schreibe zu Themen, die mir in Beruf und Alltag, in Gesprächen mit Freunden und Kollegen oder auf Reisen begegnen. Dabei interessieren mich vor allem die Verbindungen zwischen unterschiedlichen Bereichen:

 

  • Kunst + Technologie
  • Ökologie + Reisen
  • Stadtentwicklung + Landleben
  • Essen + Ästhetik
  • Handel + Konsum